MEHR ALS EIN SCHWIMMBAD

SCHWIMMKURSE

SCHULSCHWIMMEN

aQuality.ch


Der IGP Sportpark Bergholz hat das Schweizerische Qualitätslabel im 2014 erhalten. Ziel des Labels ist, im Rahmen der Förderung des Schwimmsports die Qualität des Schwimmunterrichts in technischer, methodischer, pädagogischer und organisatorischer Hinsicht zu verbessern.

DA MACHT SCHWIMMEN SCHULE


Melden Sie Ihre Schulklasse zum professionellen Schwimmunterricht an. Ein zertifizierter Schwimmlehrer zeigt den Schülern die Feinheiten jeden Schwimm- und Tauchstils und bildet sie Zug um Zug zu perfekten Schwimmern aus. Für den Unterricht stehen Ihnen separate Bahnen oder einen Teil des Mehrzweckbeckens zur Verfügung.

WASSER-SICHERHEITS-CHECK


Im Kanton St. Gallen müssen Primarschulen bis Ende der 3. Klasse einen Wasser-Sicherheits-Check durchführen. Die Kinder erlernen dabei die Selbstrettungskompetenz, um Ertrinkungsunfälle möglichst zu verhindern. Wer den Test nicht auf Anhieb besteht, hat die Möglichkeit, diesen zu wiederholen.

ANGEBOT


Einheimische Auswärtige
1/2 Mehrzweckbecken pro Stunde 30.- 35.-
1 Bahn Hallenbad pro Stunde 30.- 35.-
1 Bahn Freibad pro Stunde 10.- 15.-
SchwimmlehrerInnen mit swimsport Ausbildung 75.-/Stunde 75.- /Stunde

AQUAFIT-KURSE

FREIBAD BERGHOLZ

FREIBAD WEIERWISE

BADESHOP

Medien Kontakt Impressum Rechtliche Hinweise
© 2017, IGP SPORTPARK BERGHOLZ